KOSTAL Pressebereich
Berlin, 29.06.2017

KOSTAL gewinnt Volkswagen Group Award 2017

Als einer der besten Lieferanten wurde die Leopold Kostal GmbH & Co. KG mit dem „Volkswagen Group Award 2017" ausgezeichnet. Für KOSTAL konnte Dr. Ludger Laufenberg, Geschäftsführer, den Award im Rahmen einer Festveranstaltung in Berlin aus den Händen von VW-Konzernchef Matthias Müller und Dr. Francisco Javier Garcia Sanz, Konzernvorstand für den Geschäftsbereich Beschaffung, entgegennehmen.

Mr Mueller and Dr Sanz are handing over the award to Dr Laufenberg

In der verliehenen Urkunde honoriert VW die Leistungen von KOSTAL in der Kategorie New Mobility Solutions mit den Worten:

„Ihr umfangreiches Portfolio an Ladegeräten aller Leistungsklassen macht Sie zum Spezialisten und strategischen Partner für den Volkswagen Konzern. Eine gute Angebotsperformance und Ihre lokale Fertigung in China verschaffen Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil. Mit Hilfe Ihrer Expertise und Ihrer innovativen Lösungen treibt der Volkswagen Konzern die Entwicklung der Elektromobilität entscheidend voran."

Dass KOSTAL diesen Preis gewinnen konnte, sei der Leistung des gesamten ONE KOSTAL Power Mechatronics Teams zu verdanken, betonte Dr. Laufenberg, der sich persönlich für das Engagement des globalen KOSTAL-Entwickler-Teams in Dortmund, Abbeyfeale und Shanghai bedankte.

Auch in einer E-Mail an alle beteiligten Mitarbeiter drückte Dr. Laufenberg seinen Dank an die KOSTAL-Mannschaft aus:

„Ich bin mehr als glücklich diesen wichtigen Preis von Herrn Müller und Herrn Sanz in der Gegenwart von 200 strategischen Lieferanten von VW erhalten zu haben und gratuliere allen, die zu diesem großen Erfolg mit sehr harter Arbeit beigetragen haben."